Digitale Menschenkette - Man lässt keinen Menschen ertrinken.

Am letzten Samstag, den 16.05.2020, hätte eigentlich eine Menschenkette durch ganz Deutschland stattgefunden, um auf das Sterben im Mittelmeer aufmerksam zu machen. Die Rettungskette konnte aufgrund von Corona nicht stattfinden. Das Sterben im Mittelmeer findet aber weiterhin statt! Zusätzlich sind die Menschen in den griechischen Flüchtlingslagern mit am stärksten von der Corona-Pandemie betroffen, da die hygienischen Bedingungen katastrophal sind und die Menschen auf engstem Raum leben müssen.

Wir dürfen diese Menschen nicht vergessen!

 

 

Das Diakonische Werk Neckar-Odenwald hat sich an dieser Aktion beteiligte um ein Zeichen zu setzen. Die Menschen im Mittelmeer und die Menschen in den Flüchtlingslager dürfen nicht vergessen werden.  

#HandindHand

#Leavenoonebehind

Tipps für Familien - kingerechte Videos von Dr. Mottl-Link aus Heidelberg

Ein tolles und kindgerechtes Video zum Thema Corona hat die Ärztin Dr. Mottl-Link aus Heidelberg erstellt.

 

Viele weitere Tipps rund um das Thema Corona und Familie, viele Anregungen und Links finden Sie auf unter der Rubrik Corona - Tipps für Familien

 

Es gibt die Versionen auch in Englisch und Arabisch