Informationen zur Lage in Afghanistan

Januar 2018 - Reportage BBC,  70% des Landes die Taliban entweder die Kontrolle ausübt oder zumindest offen agieren kann http://www.bbc.com/news/world-asia-42863116

Januar 2018 - die Europäischen Union beschreibt die Verschärfung des Konfliktes in den vergangenen Jahren http://ec.europa.eu/echo/where/asia-and-pacific/afghanistan_en


Januar 2018 -  Hilfsorganisation Oxfam widerspricht der Behauptung, es gebe sichere Regionen in Afghanistan https://oxfamilibrary.openrepository.com/oxfam/bitstream/10546/620399/4/rr-returning-fragility-afghanistan-310118-en.pdf


Januar 2018 -  Norwegischen Flüchtlingsrates, Bericht Afghanistan, dass 72% der Rückkehrenden in Afghanistan zur erneuten Flucht gezwungen https://www.nrc.no/globalassets/pdf/reports/escaping-war-where-to-next2/nrc_idp_escaping-war_where-to-next.pdf

05.Okotober 2017 -  Amnesty International legt die gefährliche Lage von Rückkehrer nach Afghanistan vor https://www.amnesty.org/en/documents/asa11/6866/2017/en

09. August 2017 - Die Bundesregierung hält Abschiebepraxis bei

https://www.tagesschau.de/ausland/afghanistan-lagebericht-101.html

01.August 2017 - Afghanistan Independent Human Rights Commission (AIHRC) Report on Civilian Casualties in Afghansitan in 1394, www.aihrc.org.af/media/files/Reseach%20Reports/english/Report%20Civilian%20Casualties_1394_English.pdf

17. Juli 2017  Halbjahresbericht von UNAMA.  Anzahl getöteter und verletzter Zivilisten erreicht Rekordhöhe.

21. Juni 2017  nach dem verherrenden Bombenanschlag vom 31.5.2017 bleibe die Deutsche Botschaft in Kabul für den Besucherverkehr bis auf weiteres geschlossen

31. Mai 2017  Amnesty International Einschätzungen zur Lage von Binnenflüchtlingen in Afghanistan   1,2 Mio. Binnenflüchtlinge im Land unterwegs

22. Mai 2017 - Auswärtiges Amt hat  seine Reisewarnungen für Afghanistan seit dem 22.05.2017 weiter verschärft

19. Mai 2017  Jamestown Foundation, informiert über die Frühjahrsoffensive der Taliban

30. April 2017 Afghanistan-Bericht des Special Inspector General for Afghanistan Reconstruction (SIGAR) für den US-Kongress vom 30. April 2017 liegt vor. Im Vergleich zu Januar 2016 zum Stand vor der Frühjahrsoffensive der Taliban gilt: Aktuell sind 11% weniger Distrikte unter Regierungskontrolle oder -einfluss, 6% mehr Distrikte umkämpft, und 5% mehr Distrikte unter Kontrolle oder Einfluss der Aufständischen

5. April 2017 Schweizer Flüchtlingshilfe legt Bericht zu psychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten vor

April 2017 -  BAMF verstärkt Widerrufsverfahren gegen die Flüchtlingsanerkennungen von Afghan*innen auflegt.

April 2017 UNAMA legt Folter-Bericht 2017 des afghanischen UNO-Programms vor  

April 2017 UNAMA legt https://unama.unmissions.org/unama-first-quarter-2017-civilian-casualty-dataOpferzahlen für das erste Quartal 2017 vor. Mehr Opfer unter Frauen, Kindern und in Kabul.

April 2017 - Artikel von Rechtsanwalt Heiko Habbe  im Asylmagazin 3/2017, Hinweise für die Beratungspraxis von Afghan_innen

April 2017 - Im Asylmagazin 3/2017 setzt sich die Afghanistan-Spezialistin des Max Planck Instituts für ethnologische Studien in Halle, Friederike Stahlmann, in zwei Artikeln mit der humanitären Situation sowie mit Bedrohungen auseinander, denen die Menschen in Afghanistan in ihrem sozialen Umfeld ausgesetzt sind.

22. März 2017  Schweizerische Flüchtlingshilfe veröffentlicht ein mit zahlreichen Quellen verlinktes Dossier

6. Februar 2017 UNAMA legt Bericht vor, Insbesondere eine pauschale Einschätzung bestimmter Regionen Afghanistans als „sichere und zumutbare interne Schutzalternative“ sei „nicht möglich“.

Februar 2017 - HRW, Pakistan Coercion, UN Complicity – The Mass Forced Return of Afghan Refugees, 02.2017, www.hrw.org/sites/default/files/report_pdf/pakistan0217_web.pdf

 

Januar 2017 - HRW, World Report 2017 – Afghanistan, 12.01.2017, www.hrw.org/sites/default/files/afghanistan_1.pdf

 

 

1. Januar und 14. Mai 2017 - UNOCHA berichtet über 101.000 Personen in Afghanistan aus ihrer Heimat geflohen seien, Versorgungslage für die Binnenflüchtlinge und Rückkehrer verschäft sich

22.Dezember 2016  UNHCR aktuellen Lagebericht zu Afghanistan

16.November 2016 - Austrian Centre of Country of Origin and Asylum Research and Documentation (ACCORD) ecoi.net, Themendossier zu Afghanistan, Allgemeine Sicherheitslage in Afghanistan und Chronologie für Kabul, www.ecoi.net/news/188769::afghanistan/101.allgemeinde-sicherheitslage-in-afghanistan-chronologie-fuer-kabul.htm

November 2016 EASO, EASO Country of Origin Information Report, Afghanistan, Security Situation, 11.2016,  www.ecoi.net/file_ upload/90_1479191564_2016-11-09-easo-afghanistan-security-situation.pdf

2.Oktober.2016   Deutsch-Afghanische  Rücknahmeabkommen wird abgeschossen

Oktober 2016 – Danish Refugee Council, Understand and protect Afghan refugees, asylum seekers and migrants, 10.2016, www.drc.dk/media/2799644/understand-and-protect-afghan-refugees-asylum-seekers-and-immigrants-final-ny.pdf

 

Oktober 2016International Crisis Group, The Economic Disaster Behind Afghanistan’s Mounting Human Crisis, www.crisisgroup.org/asia/south-asia/afghanistan/economic-disaster-behind-afghanistan-s-mounting-human-crisis

 

 

 

4.Mai 2016 - ACCORD, Afghanistan, Dokumentation des Expertengespräches mit Thomas Ruttig und Michael Daxner, www.ecoi.net/file_upload/90_1466684031_dokumentation-coi-seminar-afg-20160623.pdf

29.Februar 2016 - Bertelsmann Stiftung, BTI 2016, Afghanistan Country Report www.bti-project.org/fileadmin/files/BTI/Downloads/Reports/2016/pdf/BTI_2016_Afghanistan.pdf

 

2016 - 2017

– Heidelberg Institute for International Conflict Research, Conflict Barometer 2016, www.hiik.de/de/konfliktbarometer/pdf/ConflictBarometer_2016.pdf