Beratung von Ehrenamtlichen

Das Engagement ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer ist ein wichtiger Baustein in dem Beratungs- und Hilfesystem der Arbeit mit Flüchtlingen. Dieses Engagement wird von und unterstützt und gefördert Schwerpunkte sind hier:

  • Unterstützung der Ehrenamtlichen
    - Aufbau von neuen Asylkreisen und Initiativen
    - Organisation der ehrenamtlichen Arbeit
    - Hilfen für Sprachförderung
    - Bildungsangebote
  • Begleitung der Ehrenamtlichen
    - Kooperation mit Vereinen und anderen Gruppen der Gemeinde
    - Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten
    - Angebote für Integration und Teilhabe
  • Beratung für Ehrenamtliche
    - Erfahrungsaustausch
    - Etablierung einer guten Arbeitskreisstruktur
    - Kooperation mit der hauptamtlichen Sozialberatung
  • Fortbildungsangebote
    - Basiswissen Asylverfahren
    - Interkulturelle Kompetenz
    - Ich als Helfer oder Helferin
  • Vernetzung
    - der ehrenamtlichen Asylkreise untereinander
    - der ehrenamtlichen Asylkreise mit politischen und kirchlichen Gemeinden, Landratsamt und anderen in der Asylarbeit beteiligten Institutionen
    - mit externen Experten und Fachstellen zu verschiedenen Anliegen wie z. B. Dolmetscher

Die Projektstelle wird von der Evangelischen Landeskirche Baden finanziell gefördert. Sie begleitet die Ehrenamtlichen-Initiativen im Neckar-Odenwald-Kreis. Die Arbeit geschieht Hand in Hand mit den hauptamtlichen Fachkräften des Integrationsmanagements und der Migrationsberatung für Erwachsene (MBE).