© Bildquelle: pixabay.de

Das Corona-Virus verbreitet sich sehr schnell. 

Das Virus ist gefährlich.

Das Virus ist ganzklein, man kann es nicht sehen. 

Es gibt noch kein Medikament dagegen. Es gibt immer mehr Menschen, die vom Corona-Virus krank werden. 
 
Die vielen Ansteckungen müssen aufhören, denn: 
 
Es werden zu viele Menschen gleichzeitig krank 

In den Kranken-Häusern ist dann kein Platz mehr

Es gibt nicht genug Ärzte und Pflege-Personal 

Es gibt nicht genug Maschinen zur Beatmung der Patienten 

Dann kann es sein, dass viele Menschen sterben. In anderen Ländern ist das schon passiert.


 
Das Ziel ist: 
 
Das Corona-Virus soll aufgehalten werden 

Weniger Menschen sollen sich anstecken 

Gefährdete Menschen werden besser geschützt
 
Gefährdete Menschen sind Menschen, die eine Vor-Erkranung haben. 

Zum Beispiel an der Lunge, den Bronchien, dem Herzen, den Muskeln,  sie haben Diabetes, eine Organ-Verpflanzung oder eine InfektionsKrankheit.

Auch alte Menschen sind gefährdet.