Masken einfach zuhause machen

So können Sie ein Tuch zu einer Maske machen. Die müssen Sie nach dem Tragen mit mindestens 60 Grad in der Waschmaschine waschen oder in einem Topf Wasser kochen. Sie können auch noch ein Küchentuch, einen Kaffeefilter oder ein Stück Staubsaugerbeutel dazwischen legen. Das müssen Sie dann nach dem Tragen austauschen.

So können Sie eine Maske aus Küchenpapier machen. Die müssen Sie nach dem Tragen weg werfen.

Hier gibt es eine Nähanleitung und Pflegehinweise auf Deutsch, Arabisch, Englisch, Persisch, Portugiesisch und Türkisch:

 https://www.essen.de/gesundheit/coronavirus_6.de.html 

Wie benutze ich die Maske?

Waschen, kochen, anfassen? Wie benutze ich eine Stoffmaske?